News Archiv

© Marc Gilgen

NEUE ACTS IM PROGRAMM!

Wer hat den Jazz eigentlich erfunden? Wissen wir auch nicht, doch der Bassist Ron Carter gehört zu den Musiker*innen, die ihn an der Seite von Miles Davis, Freddie Hubbard oder Herbie Hancock maßgeblich geprägt haben.

© Arne-Kristian Schulz

Reservierungsstart für Konzerte in der Elbphilharmonie

Interessierte können ab sofort direkt bei Kauf eines ELBJAZZ-Tickets die Reservierung eines Konzertes in der Elbphilharmonie vornehmen.

© Andreas Staebler

Markus Acher + Micha Acher sind Artists in Residence 2020

2019 jährt sich die Gründung von The Notwist zum 30. Mal – für viele sind sie „der Inbegriff der deutschen Indie-Band“. Ihr Vater impfte ihnen aber auch früh eine Liebe zum Jazz ein.

ERSTE ACTS BESTÄTIGT!

Das ELBJAZZ wird 10 Jahre alt! Zur allgemeinen Vorfreude dürfen wir ab heute bereits die ersten musikalischen Gäste für unsere Jubiläumssause herausposaunen.

© Jens Schlenker

DER AFTERMOVIE IST ONLINE!

Wir schwelgen in Erinnerungen– mit unserem frisch geschnittenen Aftermovie zum ELBJAZZ 2019!

 

© Christoph Eisenmenger

BESUCHERUMFRAGE

Nach dem ELBJAZZ ist vor dem ELBJAZZ. Daher möchten wir von euch wissen wie euch das Festival gefallen hat!  Ihr helft uns damit, das ELBJAZZ noch schöner zu machen!

 

© Jens Schlenker

TSCHÜSS, ELBJAZZ 2019 – ES WAR SO SCHÖN MIT EUCH!

Wir sagen Danke! Early Bird Tickets für 2020 sind ab sofort online erhältlich!

 

 

© Frank Siemers

OPENING RECEPTION IN DER ELBPHILHARMONIE ERÖFFNET DAS ELBJAZZ 2019

Bald ist es soweit! Das ELBJAZZ geht in die neunte Runde und wird auch in diesem Jahr mit einer Opening Reception eröffnet, die Partnern, Förderern, Medienvertretern und Freunden des ELBJAZZ Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken gibt.

© Frank Siemers

LISA WULFF ERHÄLT DEN HAMBURGER JAZZPREIS 2019

Die Jury hat entschieden: Der diesjährige Hamburger Jazzpreis wird im Rahmen des ELBJAZZ am Festivalsamstag an die 28-jährige Bassistin Lisa Wulff verliehen.

© Robin Schmiedebach

DIE ELBJAZZ APP IST DA!

Stellt eure persönliche Festivalroute zusammen und entdeckt das Programm mit der diesjährigen Mobile App für iOS und Android. Jetzt herunterladen und das ELBJAZZ planen!